Fliegerassel-Modellbau
  Gyro, Koaxheli
 

Auf einem Hallenflugtreffen kam wieder, was immer so kommen muss:
Ein freundlicher Händler hatte verschiedene kleine Koaxhelis mitgebracht, die dort natürlich auch geflogen wurden. Ich habe zwar meinen Lama V4, mit dem ich auch ganz glücklich bin, aber so richtig für`s Wohnzimmer taugt der auch nicht. Dafür ist er einfach ein klein wenig zu groß. So kam mir dieser Winzling hier gerade recht.



Ja ja, ich weiß, die "richtigen" Helipiloten lächeln über diese Modelle immer nur müde. Und sie werden immer fleißig behaupten, dass ein Koax gar kein echter Heli sei und das auch rein gar nichts mit Hubschrauberfliegen zu tun hat.
Da bin ich doch mal ganz ketzerisch:
Die sagen dass nur, weil sie Angst haben, die Leute könnten sie nicht mehr gebührend bewundern, ob iher exorbitanten Steuerkünste...
Das war bitte nicht so richtig ernst gemeint. Ja? Fakt ist aber, dass diese kleinen Spielzeuge, und das sind sie trotz aller technischer Raffinesse, super gut funktionieren. Natürlich nur im Rahmen ihrer Möglichkeiten, das ist schon klar. Aber wie sollte man bei der Größe und dem Gewicht auch einen vollwertigen Heli umsetzen? Das wäre dann  wohl nicht bezahlbar.



Mit einem kleinen Sender werden über Infrarot 3 Kanäle bedient, die reichen, den Heli zielsicher durch das Wohnzimmer oder die Küche zu zirkeln. Dank einer wirklich schicken Beleuchtung kann man auch bei etwas weniger Licht fliegen, das sieht ziemlich cool aus.



So steht dieses winzige Stück Technik jetzt auf dem Küchenregal und ich kann jederzeit eine Runde durch die Bude fliegen.

Nachdem der kleine Heli eine Weile da herumstand und ich ihn wieder fliegen wollte, ging leider nichts mehr. Die Leistung reichte nicht mehr zum Abheben, da half auch alles Laden nichts. Also habe ich den Heli eingepackt und zu Jamara geschickt. Und siehe da, nach einigen Tagen kam anstandslos und ohne Rechnng ein neuer Heli mit der Post. Das nenne ich doch Service!!!


 
  Es waren schon 63364 Besucherhier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=