Fliegerassel-Modellbau
  Sharky
 

Der Sharky (ja, schon wieder ein Hai) ist einer von Papas Lieblingen. Ich habe ihn inzwischen in der zweiten Version, wobei der Hersteller www.molly-shop.de eine ganze Reihe von Varianten auf Lager hat.
Mein erster Sharky war 2-Achs gesteuert und flog schon hervorragend. Es ist eines der Modelle, die man immer im Kofferraum haben kann und bei jeder unmöglichen Gelegenheit herausholt.

 

Es handelt sich um einen lasergeschnittenen Bausatz, der allein schon die reinste Freude ist. Bei vielen richtig teuren Bausätzen für Großmodelle kann man immer wieder lesen, wie sich die Modellbauer um viele Details selbst kümmern müssen, dass sie bestimmte Dinge nach einenem Gusto umsetzen sollen. Das finde ich echt `ne Zumutung, gerade bei den Preisen. Hier muss man zwar auch ein par Euros auf den Tisch legen, bekommt dafür aber ein wirklich durchkonstruiertes Modell! Man kann mit dem Bau loslegen, ohne sich Gedanken zu machen. Nach Anleitung gebaut kommt jeder ohne zu schwitzen an`s Ziel.



Mein zweites Modell hat nun Querruder sowie abnehmbare Leitwerke und geteilte Flächen. Damit wird es zum echten Urlaubsflieger.                                                                           



Ich habe ihm noch eine Kiste gebaut, so dass das Modell immer im Auto bleiben kann, ohne Schaden zu nehmen. Aber auch zu Hause ist es so besser gelagert.                             

Status: in Betrieb

                     








 
  Es waren schon 63364 Besucherhier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=